Bewusstseinsbrücke – Beitrag 1-3 Grundlagen für den physikalischen Weg

plejadenpferdekopfnebelsirius-doppelsystem
(von links nach rechts: Sternbild Plejaden, Pferdekopfbnebel im Sternbild Orion, Sirius – Binärsystem)

 

1. Was Einstein noch nicht wusste – Das Rätsel des Universums – Folge 1-3

Hier wird alles physikalische Grundwissen über das Universum legendär einfach und preisgekrönt erklärt!

Folge 1: Einsteins Traum: https://www.youtube.com/watch?v=Mu4FLRBnUeQ&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt&index=1

Folge 2: Das vibrierende Universum: https://www.youtube.com/watch?v=dYAs0Q6CcyA&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt

Folge 3: Willkommen in der 11. Dimension: https://www.youtube.com/watch?v=SOnk-9pjS0w&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt&index=3

Quintessenz ist die genaue Einstellung der ca. 20 Naturkonstanten, sie weisen direkt darauf hin, das unser
Universum konstruiert wurde, und zwar von außerhalb. Höhere Dimensionen!!! Eine kleine Abweichung und
unser Universum hört auf zu existieren, so wie wir es kennen. Bei einer kleinen Abweichung der Gravitations-
konstante gehen die Sonnen im Universum alle auf einmal aus, zum Beispiel. Nur wer die Gleichung mit
den ca. 20 Naturkonstanten gelößt hat, konnte unser Universum erschaffen.

 

2. Doppelspalt-Experiment – Quantenphysik einfach erklärt durch Dr. Quantum

Das Doppeltspalt-Experiment ist in der ganzen Physikwelt voll anerkannt! Die Ergebnisse die das
Experiment liefert, entsprechen überhaupt nicht den klassischen physikalischen Erwartungen.
Sie sind einfach nur verblüffend! Sind sie das? … Es gibt immer eine Erklärung, man muß sie nur
finden!

Dr. Quantum: https://www.youtube.com/watch?v=ip8cmyitHss&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt&index=4

 

Quantenphysik weiter im Detail inklusive Verschränkung:

Geheimnisvolle Welt der Quanten – Quantenphysik: https://www.youtube.com/watch?v=GOQiz4rQd_Q&index=5&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt

 

Quintessenz ist bei den Quanten die Verschränkung. Bei der Verschränkung sind zwei räumlich voneinander getrennte
Teilchen (Quanten) auf unsichtbare Weise miteinander verbunden. Ändere ich den Zustand des einen Quantums,
ändert sich sofort der Zustand des anderen Quantums, und das alles ohne Zeitverlust. Das ist in der klassischen
Physik definitiv nicht möglich, die schnellste Signalübertragung hat Lichtgeschwindigkeit. Also wird Zeit verbraucht
für die Signalübertragung, aber bei diesem Experiment braucht man keine Zeit um die eine Zustandsänderung des
Teilchens in das andere Teilchen zu übertragen. Eine solche Verbindung ist nur durch mindestens eine zusätzliche
Dimension möglich. Durch diese neue Dimension wären die beiden Teilchen miteinander verbunden. Folglich existieren
die beiden verschränkten Teilchen nicht nur auf 3 Dimensionen sondern mindestens auf 4 Dimensionen.
Wenn im Doppelspaltexperiment am Doppelspalt gemessen wird, übertrage ich Bewußtsein auf das entsprechende Teilchen
und lege somit seine räumliche Bestimmung im Raum fest. Sobald das geschieht bricht das Interferenzmuster zusammen und
die Teilchen verlieren ihren Wellencharakter. Das Bewußtsein, wenn auch hier primitiv reduziertes Bewußtsein, beinflußt die
Materie.
In der Verbindung von Quantenphysik und Bewußtsein (einschließlich höherem Bewußtsein) liegt die Zukunft unserer
Wissenschaft und Wissenschaftler. Ich denke, ab hier sind wir spätestens in der 4. Dimension angekommen. Wir kratzen an
einer neuen Welt.

 

3. Unsere 6 Dimensionale Welt Teil 1-2 – Illobrand von Ludwiger

Astrophysiker Illobrand von Ludwiger stellt eine Theorie der 6 Dimensionalen Welt nach Burkard Heim vor. Außerdem geht er
auf Telekinese, höhere Bewußstseinszustände und Uri Geller ein.

Links:

Teil 1 von 2: https://www.youtube.com/watch?v=8ofcSNPV7nE&index=6&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt

Teil 2 von 2: https://www.youtube.com/watch?v=AhqAj-lRi5U&index=7&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt

Es gibt natürlich noch mehr von ihm, das noch viel weiter ins Detail geht.

CropFM – Unsere 6 Dimensionale Welt – Illobrand von Ludwiger

weiterführender Link: https://www.youtube.com/watch?v=Rrq9VEVJ79U&index=8&list=PLmMbTpfQkZGkewn7mIkZz7EglRhpVaJYt

 

Grundlagen für den physikalischen Weg – Bewusstseinsbrücke vom 15.07.2013 – Beitrag 1-3:

Der externe Link mit höherer Auflösung: https://www.youtube.com/watch?v=0-vQtY1dS68&list=PLmMbTpfQkZGkVsr0cBONEPdNZG1oSMNJU&index=1

 

_____________________________________________________________________________________


Der Link zur aufgezeichneten Sendung „Bewusstseinsbrücke vom 15.07.2013 – Beitrag 1-3 – Grundlagen für den physikalischen Weg“:
https://www.youtube.com/watch?v=0-vQtY1dS68&list=PLmMbTpfQkZGkVsr0cBONEPdNZG1oSMNJU&index=1

_____________________________________________________________________________________________

Wenn Begriffe unklar sind, kann man sie in Wikipedia nachlesen. Wenn Ihr bei gewissen Zusammenhängen Verständnis-
Probleme habt oder euch Fragen beschäftigen, könnt Ihr euch direkt an mich per E-Mail wenden: marc-oliver@paoweb.org

Datum letzter Bearbeitung: 13. März 2016