Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht

Video: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZMenXf32MD4

In letzter Zeit wird zunehmend von der sogenannten Welt-Elite berichtet, die die Geschicke und die Entwicklungen auf der ganzen Erde angeblich fest im Griff haben und lenken soll. Die verschwiegenste Gruppe, die mitten im Zentrum der Macht agiert, sind die berüchtigten Bilderberger. Hierzu gehören klangvolle Namen berühmter Staatsoberhäupter, Präsidenten, Könige, Wirtschaftslenker, Banker, Adelige und Medien-Tycoons.

Während viele Menschen immer noch nicht wahrhaben wollen, dass tatsächlich ein kleiner Kreis global agierender Mächtiger die Strippen für inzwischen über sieben Milliarden Erdbewohner ziehen soll, verdichten sich die Hinweise, dass daran mehr sein könnte, als es der Menschheit lieb sein dürfte. Mysteriöse Aussagen hochstehender Politiker lassen in diesem Zusammenhang immer wieder aufhorchen. So sagte der ehemalige britische Premier und Freimaurer Benjamin Disraeli im Jahr 1844: »Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken«.

Der ehemalige US-Präsident Frank Delano Roosevelt, ebenfalls Freimaurer, bestätigte diese Aussage: »In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war«.

Die Entwicklungen der letzten hundert Jahre, Kriege, Revolutionen, Bankenkrisen und Währungsturbulenzen waren und werden von mächtiger Hand vorausgeplant. Nichts wurde, nichts wird dem Zufall überlassen. Globalisierung heißt in Wirklichkeit vorsätzliche Einflussnahme der ganz Großen.

Doch wer sind die Bilderberger wirklich? Was sind ihre Ziele? Welche prominenten Namen stehen auf den Listen der alljährlichen Treffen? Welche Gefahren lauern auf uns? Und was können wir zur Aufklärung tun? In diesem Video des KOPP-Verlages bleibt der Autor Guido Grandt keine Antwort schuldig.